Kategorien
Info

Money for Music

Wir lieben Lobpreis. Im privaten Umfeld genügt als Begleitung eine Gitarre. Bei Gottesdiensten oder anderen Veranstaltungen benötigen wir Verstärkung unsere Stimmen und Instrumente, damit unser Lobpreis auch Alle erreicht. Hierfür haben wir nach einer ganz einfachen Lösung gesucht und gefunden: eine handliche Lautsprecherbox mit integriertem Verstärker und Equalizer. Diese ist nicht so teuer (unter 300 €), dazu kommen aber noch Mikrofone, Kabel und Stative. alles in allem rechnen wir mit einer Investitionen von

1.000 €

Wir glauben, dass dies eine wertvolle Investitionen ist, um unsere Anbetung akustisch zu unterstützen. Die Anlage wird sowohl im Außenbereich wie auch im Innenbereich einsetzbar sein. Uns geht es hierbei nicht um exzellenten Hörgenuss, sondern um geistliche Einheit durch gut hörbauen Lobpreis, bei dem alle Anwesenden mitmachen können.

Wie kann man uns finanziell unterstützen?

  • Einmalige Spende „Money for Music“
  • Spende in mehreren Raten z.B. „Money for Music 1 von 3″
  • Monatliche Spende (Bitte Nachricht zu unserer Info)

Hier sind alle notwendigen Infos zur finanziellen Unterstützung.

Danke! ❤️

Kategorien
Info

Info Juni / Gottesdienst 19.6.

Liebe Beter, 

Es ist enorm wie die Natur um uns aufsprießt, leuchtendes Grün und herrliche Farben von Blüten… . Auf manchen Wegen stören schon wilde Triebe von Rankplanzen, aber das ist Lebendigkeit! Àhnlich erlebe ich auch unser Gebetshaus, wie es sich gerade entwickelt. Großer Segen fließt vom Thron Gottes auf unse und manchmal schnappe ich nach Luft. Gott ist am werken! Wir dürfen zusehen, genießen, mitmachen. Manches, was uns vielleicht stört, nehmen wir zur Kenntnis und gehen daran vorbei und überlassen es Jesus als unser Gärtner, zurecht zu schneiden zur rechten Zeit. So werden wir uns in seinem Bilde weiter entwickeln und in unserem Gebetshaus – Garten gute, reiche Frucht bringen!

Ich lade euch ganz herzlich ein, an unserem Gebetstreffen im Juni teilzunehmen:

• Gebetstreffen am Montag und Dienstag, siehe Kalender.

• Gabet für unsere Region, Freitag 18:00 Uhr am 10. und 24.6., unter der Linde im Klosterhof Heiligenzell

• Anbetungs-Gottesdienst am 19.6., 18:00 Uhrunter der Linde im Klosterhof Heiligenzell

Zum Vorbereiten des Gottesdienstes schlage ich den 10.6., 11:00 Uhr unter der Linde vor, okay?! Neben technischen Fragen des Ablaufes wollen wir vor allem zusammen beten.

Wer sich mit uns identifiziert, ist eingeladen von unseren Aufklebern zu nehmen, zu verwenden und weiterzugeben. Wir haben reichlich! Die Aufkleber sind recht dezent, Blickfang und informativ. Siehe unten.

Für den Gottesdienst sind bereits 2 Bannergestaltet,  siehe unten.

Die Suche nach einem Raum als Zentrum des Gebetshauses geht weiter, was hat Gott wohl vorbereitet? Unsere ôffentlichen  Termine sind nun auch im Mitteilungsblatt, wo wir auch immer mal wieder inserieren, siehe Anhang.

Wie laden immer wieder auf unserer Homepageein zum inspirieren oder informieren!https://www.holycells.de/

Herzliche Grüße, 

Michael Taeger 

Kategorien
Info

Info Mai


Lehmann Geschwister im Gebetshaus,

der Mai hat wunderbar begonnen, wir hoffen auch für euch! In einem  Vortrag über Gebet als inneren Garten lehrt Johannes Hartl sehr eindrucksvoll über Schönheit der Begegnung mit Jesus, die auch im natürlichen vergleichsweise erlebbar ist. Dieser Beitrag ist als Link nun auf unserer Homepage… unsere herzliche Empfehlung! https://www.holycells.de/?p=1122


Termine:

  • am Montag und Dienstag finden wöchentlich Gebetstreffen statt. Details findet ihr im Gemeindekalender: https://www.holycells.de/?page_id=128
  • Am Freitag 13.5. & 27.5.um 18:00 Uhrist Gebet für unsere Region, unter der Linde am Kloster Heiligenzell.
  • Samstag 14.5.2022 von 10.00 bis 12:00 Uhr treffen wir uns als Kernteam  zum Austausch. (Interessierte bitte melden unter connect@halycells.de.) wir bitten auch um begleitendes gebet hierfür, damit das Gebetshaus sich nach Gottes Plan entwickeln kann.
  • Weitere Treffen werden spontan angeboten (Spaziergang z.B.). Wer Initiative oder Idee dazu hat, bitte auch einfach melden. Hier sind vielfältigen Möglichkeiten dargestellt: https://www.holycells.de/?p=813

Alle Treffen finden wieder in Präsenz statt. Häufig besteht aber auch die Möglichkeit zur virtuellen Teilnahme. Bitte anfragen!

Wie laden immer wieder auf unserer Homepage ein zum inspirierten oder informieren! https://www.holycells.de/
Als Gebetshaus suchen wir immer noch nach Räumlichkeiten, in denen wir uns in Freiheit und guter Atmosphäre zum Gebet versammeln können. Wir glauben, dass Gott bereits einen Raum hierfür vorbereitet hat und beten für den „Schlüssel“.


Herzliche Grüße, Gottes Segen!

Kategorien
Basics Impulse Input

Gebet: Dein innerer Garten

In dieser wunderbaren Lehre über Gebet spricht Johannes Hartl über den inneren Garten als den Ort, in dem wir der Schönheit Gottes begegnen. Sehr wertvoll, das ist Motivation pur zum Gebet!

Kategorien
Info

Gebetshaus-Info April

Liebe Beter und Freunde im HC-Gebetshau,
der Monat April beginnt und wir wollen unsmorgen, am Freitag,01.04 .2022, um 18:00 Uhr onlinetreffen zum Gebet für unsere Region. Das Wetter ist momentan nicht Outdoor-geeignet. Gerne könnt ihr euch auch zusammenschließen und gemeinsam teilnehmen.Hans-Werner wird den Abend leiten und uns mit einem Impuls dienen. Lobpreis werden wir gemeinsam haben und vor allem Gebet! 🙏Hier der Zugang zum online – Gebetsraum:

https://teams.microsoft.com/l/meetup-join/19%3a4MnTAxlMYQIQqbHCZJ8PGqfTwBlY9Uf8aWdtW71ZU1c1%40thread.tacv2/1642609324147?context=%7b%22Tid%22%3a%22f622a57e-9b1a-49da-8389-e667a5145ea9%22%2c%22Oid%22%3a%220f25137e-4bc2-46df-9636-afbaa442f145%22%7d

Schwerpunkte werden sein: Ukraine & Weltpolitik, Entwicklung Gebetshaus, die Osterbotschaft und eure persönlichen Anliegen.
Weitere Termine:

  • jeden Montag und Dienstag Gebetstreffenum 8:30 Uhr in Lahr oder Heiligenzell, eventuell Teilnahme auch online möglich (Bitte nachfragen).
  • nächsten Donnerstag, 10.4.2022 Gebets – Spaziergang um 10:00 Uhr, Start am Schlößle Heiligenzell
  • Freitag, 29.4.2022 um 18:00 Uhr Gebet für unsere Region (Ort wird noch bekannt gegeben). Das Treffen am 15.4.2022 fällt am Karfreitag aus.

In den nächsten Wochen möchte ich auch zum Planungsgesprächeinladen für unser Gebetshaus. Themen werden die weitere Organisation, Vereinsgründung und die Raumfrage sein. Vorschlag: Montag, 11.4.2022um 18:00 Uhr. Bitte Rückmeldung, ob das gut wäre.
Ich wünsche euch Gottes Segen und danke euch für eure Verbundenheit im Gebet!

Liebe Grüße,

Michael 

Kategorien
Info

22.04.22 | Adonia „MU$ICAL 77“ in Lahr

Liebe Beton, als Gebetsanliegen und gleichzeitig auch Einladung weisen wir auf das Musical hin, dass die Evangelische Allianz Lahr dieses Jahr wieder veranstaltet:

(Infos über Klick auf Flyer)

Kategorien
Info

Gebetstreffen in Präsenz

Liebe Geschwister,für den März darf ich euch ganz herzlich auch wieder einladen zum Gebet miteinander.

  • Freitag, 4.3.2022 um 18:00 Uhr, unter der Linde am Kloster Heiligenzell
  • Donnerstag, 10.3.2022 um 10:00 Uhr zum Gebetsspaziergang, Schlößle Heiligenzell
  • Freitag, 18.3.2022 um 18:00 Uhr, unter der Linde am Kloster Heiligenzell

Außerdem finden die Gebetstreffen immer am Montag und Dienstag in Lahr und Heiligenzell statt. Bei Interesse bitte mit den Verantwortlichen (Birgit F., Edgar K.) in Verbindung setzen.Aktuelle Infos & Termine immer auch auf: www.holycells.de.
Wir freuen uns sehr auf die Präsenz – Veranstaltungen, in denen wir wieder ganz ohne Technik und entspannt beten wollen! Gottes Segen!

Kategorien
Info

27.01. | Gebets-Spaziergang

Liebe Beter & Freunde im Gebetshaus,wir wollen die günstige Witterung ausnutzen und uns zu einem Gebets – Spaziergang treffen amDo. 27.01.22 um 10.00 – 11.30 Uhr .Wir treffen uns zum Start am Schlößle Heiligenzell (gute Parkmöglichkeiten).(Falls wir uns verpassen, Handy siehe unten anrufen)
Über den Jahreswechsel haben wir an der Infrastruktur unserer kleinen Organisation gefeilt und einiges verändert. Wir setzen nun Teams ein für die Kommunikation per E-Mail und auch online. Dies vereinfacht Vieles (ChurchTools Hat sich für uns nicht bewährt und werden wir nicht weiter einsetzen). Bitte beachtet auch einige Veränderungen auf der Homepage v.á. in den Bereichen Kalender, Connect und Office. Bitte gerne Feedback!
Vorankündigung: nächste Woche 4.2.2022 um 18:30 Uhr treffen wir uns wieder online über Teams zum Gebet für unsere Region. Infos hierzu…
Ich freue mich, euch am Donnerstag – zumindest einige – wieder zu sehen und mit euch im Gebet vor Jesus zu treten. Ihm sei alle Ehre auch im begonnenen Jahr 2022.

Kategorien
Basics

Der Ruf ins Gebet – Jes. 56,6-7

Rainer Harter schreibt in seinem Buch darüber:un

„Und die Söhne der Fremde, die sich dem Herrn angeschlossen haben,  um ihm zu dienen und den  Namen des Herrn zu lieben, ihm zu Knechten zu  sein, jeden, der den Sabbat bewahrt,  ihn nicht zu entweihen, und alle, die an meinem  Bund festhalten; die werde  ich zu meinem heiligen Berg“bringen und sie erfreuen in meinem Bethaus. Ihre Brandopfer und ihre Schlachtopfer sollen mir ein Wohlgefallen sein  auf meinem Altar. Denn mein Haus  wird ein Bethaus genannt werden für alle Völker.“ – Jesaja 56, 6-7

Der Prophet  Jesaja legt hier mit wenigen Worten  bedeutsame Zusammenhänge dar, die mein Gebetsleben stark  verändert haben.

Obwohl wir eine  der ersten Generationen in der Geschichte  der Menschheit sind, die so etwas wie  „Freizeit“ kennt und diese in einem nie da gewesenen Maß zur Verfügung haben, finden die meisten Christen in ihren vollen  Terminkalendern nie genügend Leerstellen für Gebet. Es  gibt anscheinend immer etwas  „Wichtigeres“ zu tun, als zu beten. Diese Mauer des Nicht-Betens kann durch zwei Elemente durchbrochen werden, die aufeinander  aufbauen.

Das erste ist die  persönliche Entscheidung zum Gebet. Niemand kann und wird uns diese bewusste Aktion jemals abnehmen können. Auch Jesaja spricht dieses  Element an, wenn er beschreibt, dass die „Söhne der Fremde“ ebenfalls eine Entscheidung treffen. Es  ist die Entscheidung dazu, „Gott zu  dienen und seinen Namen zu lieben“. Der Prophet zeigt  auf, dass es beim Beten vorrangig  nicht um möglichst viele oder um die „richtigen“ Worte  geht, sondern vielmehr darum,  Gott unsere Zeit und unsere Liebe zu schenken. Die höchste Form des Gottesdienstes besteht tatsächlich darin, Gott als Gott anzuerkennen und  ihn in der Zweisamkeit mit unserem  Herzen, unseren Gebeten und unseren Liedern zu ehren und  zu lieben. „Dienen“ und „Lieben“, das  sollten die Hauptmerkmale unserer Gebete sein. Die Entscheidung zum Gebet ist  die Wahl eines Dienstes an Gott,  der aus Liebe geschieht, und sie ist  zugleich verknüpft mit einer Reaktion Gottes, die uns wiederum sehr motivieren und das Gebet suchen lassen kann.

Vielen von uns fällt  die Entscheidung zum Gebet deshalb schwer, weil  sie noch nicht erkannt  haben, wozu sie sich eigentlich entschließen. Das „Wofür“ ist im Blick auf die Entsntscheidung zum Gebet ausschlaggebend.  Niemandem fällt es leicht,  sich dazu aufzuraffen, seiner Zimmerdecke eine Stunde lang Worte entgegenzusprechen. Wenn wir jedoch Gottes Zusage  dem Beter gegenüber verstanden  haben, fällt uns der Entschluss zum Gebet viel leichter, weil wir dann wissen, dass ein Ort  auf uns wartet, wo wir Gott  von Angesicht zu Angesicht begegnen können.“

Auszug aus

Die Gebetshausbewegung | Ein Buch für Interessierte, Gründer und Mitarbeiter

Harter, Rainer / Hartl, Johannes (Vorwort)

Kategorien
Impulse Input

Gebets – Vielfalt

Wir möchten mit diesem Beitrag die Vielfältigkeit von Gebetsformen aufzeigen. Dies soll das bunte Angebot Gottes zeigen, aber auch Lust machen, sich selbst im Gebet zu engagieren.

Formen von Anbetung:

  • Anbetung in der Stille (Kontemplation)
  • Anbetung mit musikalischen Hintergrund
  • Anbetung mit Lobpreis-Musik (von Medien)
  • Anbetung mit Lobpreis live
  • Anbetung mit Gebrauch von Gesistesgarbon
  • Anbetung durch Kunst
  • Anbetung durch Tanz und Flaggen
  • Anbetungsabende
  • Taizê-Gebet

Thematische Gebete:

  • Gebet für Erweckung/Evangelisation
  • Gebet für Mission
  • Gebet für Israel
  • Gebet für Ehe & Familie/Partnerwunsch
  • Gebet für Heilung und Befreiung
  • Gebet für Politik, Soziales & Wirtschaft
  • Gebet für Erziehung & Schule
  • Gebet für Frieden

Zielgruppen

  • Gebet mit Frauen/Männern
  • Gebet mit Kindern
  • Gebet mit Senioren
  • Gebet mit Migrantinnen/Migranten
  • Internationales Gebet

Dies ist natürlich keine vollständige Vielfalt. Wenn du eine Idee, einen Wunsch hast, schreib uns doch gerne eine Nachricht!